Denken Sie auch daran, wie und wann Sie sich bewegen, sagt Deiss

Denken Sie auch daran, wie und wann Sie sich bewegen, sagt Deiss

Es gibt jetzt verschiedene Arten von Make-up, um Hautkrebs und Hautkrebsnarben zu minimieren – und das kann gleichzeitig auch Ihre Haut schützen.

Hautkrebs und Hautkrebsnarben

Einige Formen der Hautkrebsbehandlung können Narben hinterlassen, durch die Sie sich über Ihr Aussehen selbstbewusst fühlen. Glücklicherweise kann Mineral Make-up helfen, Narben zu verdecken und Sie sich gut fühlen und gut aussehen zu lassen. Und viele dieser Produkte enthalten natürlich SPF oder Sonnenschutzfaktor bei oder über SPF 15.

Wichtig ist, täglich ein Breitspektrum-Sonnenschutzmittel aufzutragen. Wenn ein Make-up dies beinhaltet, großartig; Wenn nicht, muss es separat angewendet werden “, sagt Dr. Sumayah Jamal, Assistenzprofessor für Dermatologie und Mikrobiologie an der New York University School of Medicine in New York City.

Es ist auch hilfreich, eine klare Perspektive zu haben: Sobald Sie sich mit dem Krebs befasst haben, sollte der Umgang mit den daraus resultierenden Narben ziemlich einfach erscheinen. Glücklicherweise können Sie sie mit ein paar Make-up-Tricks vertuschen – aber wählen Sie das beste Make-up für den Job.

Wenn Sie über eine Frau mit Narben sprechen, muss jede Art von Formel, die sie verwenden, etwas sein, das sich nicht in irgendeiner Art von Narbe festsetzt, die sie haben. Wenn sie eine dunklere Narbe haben, brauchen sie einen Concealer – probieren Sie einen Concealer auf Stiftbasis, der leichter als ihre Narbe ist, und er hilft dabei, ihn abzumildern “, sagt Bethany Tiesman, Maskenbildnerin und Inhaberin von Beauty by Bethany in Louisville Ky.

Tiesman empfiehlt, dass sie “einen Farbton wählen, der heller ist als ihr Hautton – wenn er dunkler ist, wird ihre Narbe dunkler aussehen. Hellere Farben entfernen das Pigment”, sagt sie.

Wenn Sie wissen, wonach Sie suchen müssen, probieren Sie Marken aus, um herauszufinden, welche am besten zur Maskierung Ihrer Hautkrebsnarbe geeignet ist. “Ich mag Nars-Produkte. Ich denke, dass sie wirklich sehr, sehr gut funktionieren”, sagt Tiesman. Smashbox hat eine fabelhafte Grundierung, die Sie tatsächlich über jede Art von Unvollkommenheit auftragen können, nicht nur über Narben. Es… hilft dem Concealer und dem Fundament, direkt darüber zu gleiten. Sie können es einfach direkt auf die Narbe legen, und es verändert die Textur und glättet sie besser “, sagt sie.

Frauen müssen auch ein loses Pulver verwenden, um den Concealer zu fixieren – suchen Sie jedoch nach Produkten, die keinen Talk enthalten, empfiehlt Tiesman. Es gibt einige Fragen, ob Talkum ein potenzielles Karzinogen sein kann. Daher ist es für Menschen mit Hautkrebs am besten, Make-up mit Talkum als Inhaltsstoff zu vermeiden.

Hautkrebs: Lernen Sie, Ihre Narbe zu lieben

Am Ende, obwohl Sie es vielleicht nicht mögen, ist Ihre Narbe wirklich ein physischer Beweis für Ihren Kampf gegen Hautkrebs. Seien Sie stolz auf das, was Sie erreicht haben, und versuchen Sie, sich keine Sorgen um Ihre Narbe zu machen.

Sue Ament, eine 33-jährige Überlebende von Melanom-Hautkrebs, gibt zu, dass ihre Narben sie wirklich nicht stören. “Ich war so dankbar, nur um am Leben zu sein, dass ich mich wirklich mehr darauf konzentrierte, und deshalb war ich nicht so selbstbewusst wie jemand anderes, nur weil ich so dankbar war, dass ich es durchlebt habe”, sagt sie. “Es [Hautkrebs] erdet dich und du konzentrierst dich nur auf andere Dinge.”

Ament hat eine große Narbe, ungefähr zehn Zentimeter lang, die von ihrem Ohr bis zur Kinnspitze über ihre Kieferlinie läuft. Vor einigen Jahren hatte sie auch einen Hautkrebs vom Nasenrücken entfernt und hat dort eine weitere Narbe. Im Laufe der Jahre hat sie verschiedene Arten von Make-up ausprobiert, um ihre Narben zu minimieren. “Ich habe mit verschiedenen Concealern experimentiert, und der, den ich verwende, stammt von Prescriptives. Ich habe im Laufe der Jahre verschiedene Concealer verwendet, aber Prescriptives sind die besten, die ich gefunden habe”, berichtet sie.

Was ist das wichtigste Produkt in Aments Kosmetiktasche? “Natürlich benutze ich immer Sonnenschutzmittel – wenn ich draußen bin, benutze ich Sonnenschutzmittel”, sagt Ament. Und das ist die beste Kombination – schön und klug.

Melden Sie sich für unseren Cancer Care Newsletter an!

Das Neueste bei Hautkrebs

14 großartige Sonnenschutzmittel für Menschen mit Farbe

Suchen Sie nach einem Sonnenschutzmittel, das bei dunkler Haut wirkt? Wir geben dir Deckung.

Von Melba NewsomeMärz 17, 2021

Krebsrisiko-Gene: Alles, was Sie über XPC wissen müssen

Was ist das XPC-Gen?

Von Julie Marks 5. Februar 2021

Alles, was Sie über PTCH1 wissen müssen

PTCH1 ist eines von wenigen Genen, die das Risiko für Hautkrebs erhöhen.

Von Julie Marks 4. Februar 2021

Wie wird das kutane Plattenepithelkarzinom behandelt?

Wenn das Plattenepithelkarzinom früh genug erkannt wird, ist es normalerweise leicht zu behandeln.

Von Julie Marks 18. September 2020

Wie die Strahlentherapie bei der Behandlung des metastasierten Plattenepithelkarzinoms der Haut hilft

Diese Behandlung ist eine Option für fortgeschrittenes Plattenepithelkarzinom.

Von Julie MarksSeptember 16, 2020

Geringeres Risiko, größere Gefahr: Was Farbige über Hautkrebs wissen müssen

Hautkrebs ist bei farbigen Menschen weniger verbreitet, aber wenn er auftritt, sind ihre Ergebnisse dramatisch schlechter.

Von Melba NewsomeSeptember 15, 2020

Pflegerichtlinien für metastasiertes Plattenepithelkarzinom der Haut

Wenn sich das Plattenepithelkarzinom ausbreitet, gibt es Behandlungen, die helfen können.

Von Julie Marks 31. August 2020

Wie die Chemotherapie bei der Behandlung des metastasierten Plattenepithelkarzinoms der Haut hilft

Wenn sich Ihr Plattenepithelkarzinom ausgebreitet hat, kann Ihr Arzt eine Chemotherapie empfehlen.

Von Julie Marks 24. August 2020

Der richtige Hut kann helfen, Hautkrebs vorzubeugen

Erfahren Sie, wie Sie einen Hut auswählen, der den besten Schutz gegen die schädliche UV-Strahlung der Sonne bietet

Von Eva Kashuk 14. Juli 2020

Hautkrebs und Schwangerschaft: Was Sie wissen müssen

Folgendes müssen Sie wissen, wenn bei Ihnen während der Schwangerschaft Hautkrebs diagnostiziert wird.

Von Julie Marks 7. Juli 2020 “

Melden Sie sich für unseren Cancer Care Newsletter an!

Das Neueste bei Hautkrebs

14 großartige Sonnenschutzmittel für Menschen mit Farbe

Suchen Sie nach einem Sonnenschutzmittel, das bei dunkler Haut wirkt? Wir geben dir Deckung.

Von Melba NewsomeMärz 17, 2021

Krebsrisiko-Gene: Alles, was Sie über XPC wissen müssen

Was ist das XPC-Gen?

Von Julie Marks 5. Februar 2021

Alles, was Sie über PTCH1 wissen müssen

PTCH1 ist eines von wenigen Genen, die das Risiko für Hautkrebs erhöhen.

Von Julie Marks 4. Februar 2021

Wie wird das kutane Plattenepithelkarzinom behandelt?

Wenn das Plattenepithelkarzinom früh genug erkannt wird, ist es normalerweise leicht zu behandeln.

Von Julie Marks 18. September 2020

Wie die Strahlentherapie bei der Behandlung des metastasierten Plattenepithelkarzinoms der Haut hilft

Diese Behandlung ist eine Option für fortgeschrittenes Plattenepithelkarzinom.

Von Julie MarksSeptember 16, 2020

Geringeres Risiko, größere Gefahr: Was Farbige über Hautkrebs wissen müssen

Hautkrebs ist bei farbigen Menschen weniger verbreitet, aber wenn er auftritt, sind ihre Ergebnisse dramatisch schlechter.

Von Melba NewsomeSeptember 15, 2020

Pflegerichtlinien für metastasiertes Plattenepithelkarzinom der Haut

Wenn sich das Plattenepithelkarzinom ausbreitet, gibt es Behandlungen, die helfen können.

Von Julie Marks 31. August 2020

Wie die Chemotherapie bei der Behandlung des metastasierten Plattenepithelkarzinoms der Haut hilft

Wenn sich Ihr Plattenepithelkarzinom ausgebreitet hat, kann Ihr Arzt eine Chemotherapie empfehlen.

Von Julie Marks 24. August 2020

Der richtige Hut kann helfen, Hautkrebs vorzubeugen

Erfahren Sie, wie Sie einen Hut auswählen, der den besten Schutz gegen die schädliche UV-Strahlung der Sonne bietet

Von Eva Kashuk 14. Juli 2020

Hautkrebs und Schwangerschaft: Was Sie wissen müssen

Folgendes müssen Sie wissen, wenn bei Ihnen während der Schwangerschaft Hautkrebs diagnostiziert wird.

Von Julie Marks 7. Juli 2020 “

Kristin Deiss sagt, sie sei “gesegnet, dass sie sich auch durch meine Krankheit weiter bewegen kann”. Samantha Siegel Obwohl Deiss ihre Spitzenschuhe aufgehängt hat, unterrichtet sie jetzt andere Tanzformen. Sophie Kuller

Kristin Deiss bekam im Alter von 13 Jahren eine seltene Gelegenheit – das Angebot einer vollständigen Fahrt zur renommierten School of American Ballet in Manhattan.

Kurz nach ihrer Aufnahme wurde bei Deiss eine juvenile rheumatoide Arthritis (JRA) diagnostiziert. JRA, die häufigste Arthritis im Kindesalter, ist nach Angaben der National Institutes of Health durch geschwollene, schmerzhafte Gelenke, hohes Fieber und Hautausschläge gekennzeichnet.

Deiss, jetzt 28, hatte all diese Symptome. Es gab Tage, an denen ihre Finger so geschwollen waren, dass sie ihre Jeans nicht aufknöpfen konnte.

„Ich musste mit dem Training aufhören und war mir nicht sicher, wann ich, wenn überhaupt, wieder tanzen würde“, erinnert sie sich. „Als 13-Jährige, die sechs Tage die Woche trainierte, ein Vollstipendium erhielt, Ballett mehr als alles andere liebte und bis zu diesem Zeitpunkt ihr ganzes Leben damit verbracht hatte, körperlich und geistig für eine Karriere rund um ihre Leidenschaft, die JRA, zu trainieren Die Diagnose war ein ziemlicher Schlag. ”

Deiss trat kurz nach Beginn der Behandlung mit dem krankheitsmodifizierenden Medikament Methotrexat in eine Remissionsphase ein und zog im Alter von 16 Jahren für ein weiteres Ballettstipendium nach Miami.

„Ich hatte die Hauptrolle in einem großen Studenten-Showcase, aber meine Knie haben sich verhalten und meine Zweitbesetzung musste die Kontrolle übernehmen“, erinnert sie sich. Ein Lehrer stimmte mit ihr überein. “Sie sagte:” Du bist gut, aber nicht zuverlässig. ’”

VERBINDUNG: Tanzen, wenn Sie Arthritis haben

Es war ein Schlag. idealis wirkung “Mein Körper hatte sich während meines jahrelangen Kampfes mit JRA so sehr verändert”, sagt sie. „In den nächsten drei Jahren habe ich so viele Verletzungen erlitten, dass ich wusste, dass mein Körper eine Karriere als professioneller Balletttänzer nicht hätte bewältigen können. Also habe ich aufgehört. ”

JRA kann im Laufe der Zeit eine verminderte Mobilität sowie eine Gelenkerosion verursachen. Deiss entwickelte nach ihrer Diagnose einen Riss im Weichgewebe, das die Hüftpfanne oder das Labrum umgibt, sowie viele andere Verletzungen.

Laut dem American College of Rheumatology besteht das Ziel einer frühzeitigen, aggressiven Behandlung heute in erster Linie darin, Gelenkschäden zu verhindern. Neue Behandlungen und Therapiekombinationen stoppen im Wesentlichen die Gelenkzerstörung, bevor sie beginnt. Es gibt auch eine Rolle für Medikamente, die Gelenkschmerzen und Entzündungen lindern, wie nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente sowie Änderungen des Lebensstils wie etwa das Abnehmen, falls erforderlich, und regelmäßige Übungen, die die Gelenke nicht belasten.

Ein aufgeschobener Traum

Deiss verfolgte andere Interessen am College und danach, aber nichts inspirierte sie auf die gleiche Weise, und so begann sie, eine Tanzwelt außerhalb des Balletts in Betracht zu ziehen. Sie erwarb einen Master in Tanzperformance und Choreografie an der Tisch School of the Arts der New York University.

„Mir wurde klar, dass Ballett nicht die einzige Tanzform ist und dass mein Körper sicher andere Tanzformen ausführen kann, ohne weitere Verletzungen oder Schmerzen zu verursachen“, sagt sie.

Heute ist sie Reiki-Meisterin, zertifizierte Yogalehrerin und Lehrbeauftragte in den Tanzabteilungen verschiedener Colleges in der Region Los Angeles. “Es ist sicherlich schwer, und meine JRA-Symptome werden manchmal aufflammen, aber ich war so gesegnet, dass ich mich auch durch meine Krankheit weiter bewegen konnte”, sagt Deiss.

Von Tänzern anerkannte Tipps für das Leben mit RA

Arthritis bedeutet nicht, dass Sie Ihre künstlerischen Träume aufgeben müssen, sagt Deiss. „Fragen Sie sich, was Sie glücklich macht, und nehmen Sie es so, wie Sie es bekommen können. ”

Eric Matteson, MD, MPH, Chefarzt für Rheumatologie am Mayo Clinic College of Medicine in Rochester, Minnesota, stimmt dem zu. “Ich sage meinen Patienten, dass mein Ziel darin besteht, sie zu einem normalen Leben zu führen”, sagt er. “Es könnte eine neue Normalität sein, aber es sollte so normal sein, wie sie sein können.”

Eine strenge Kontrolle der Grunderkrankung kann sicherlich dazu beitragen, dass die Menschen früher wieder da draußen sind und dauerhafte Gelenkschäden vermeiden, sagt er.

Laut Deiss hilft es auch, Gelenkschmerzen und Entzündungen in Schach zu halten. Sie sagt, dass sie sich morgens und abends streckt und Bälle oder Schaumstoffrollen verwendet, um ihre Gelenke zusätzlich zu belasten.

“Yoga ist meine rettende Gnade”, sagt sie. Ein Übersichtsartikel in der Februar-Ausgabe 2011 der Rheumatic Disease Clinics of North America legt nahe, dass Yoga dazu beitragen kann, Schmerzen und Behinderungen zu lindern und die psychische Gesundheit von Menschen mit RA zu verbessern.

Denken Sie auch daran, wie und wann Sie sich bewegen, sagt Deiss. “Es ist wichtig, sich zu bewegen, um Steifheit zu vermeiden”, sagt sie, “aber auch auf Ihren Körper zu hören und zu wissen, wann Sie sich zurückziehen müssen. “”

Melden Sie sich für unseren Newsletter für rheumatoide Arthritis an!

Das Neueste bei rheumatoider Arthritis

Intelligente Gesundheit: Ich habe versucht, VibraCool-Kryovibration für meine rheumatoide Arthritis durchzuführen – und hier ist, was passiert ist

Von Cheryl CrowApril 12, 2021

Ein lauter Autor nimmt ein tödlich ernstes Thema auf: Kampf um den Krankenversicherungsschutz

Manchmal denke ich, du willst mich tot sehen … Und ich bin hier, um zu leben. Und es scheint, dass sich diese Dinge manchmal gegenseitig ausschließen. – Jenny Lawson aus „Broken (…

Von Beth Levine 6. April 2021

Eine Entzündung kann zu einer Verschlechterung der langfristigen Überlebensraten bei Menschen mit rheumatischer Erkrankung beitragen

Junge Erwachsene mit Psoriasis, Lupus und RA haben laut Studie ein höheres Risiko für einen Herzinfarkt.

Von Becky UphamApril 5, 2021

Intelligente Gesundheit: Ich habe die Telegesundheit der virtuellen Realität gegen chronische Arthritis-Schmerzen ausprobiert – und hier ist, was passiert ist

Von Cheryl CrowMarch 2, 2021

8 Dinge, die Menschen mit rheumatoider Arthritis über die COVID-19-Impfstoffe wissen müssen

Erfahren Sie mehr über die Sicherheit, Wirksamkeit und Wichtigkeit der COVID-19-Impfstoffe, wenn Sie oder eine geliebte Person mit rheumatoider Arthritis leben.

Von Meryl Davids Landau 8. Februar 2021

Ist Ihre rheumatoide Arthritis schlimmer als Sie denken?

Lassen Sie Ihre Symptome nicht so schnell als “normal” abtun. Achten Sie auf diese Anzeichen, dass Sie Ihren Arzt anrufen sollten.

Von Brian P. Dunleavy 4. Februar 2021

7 der besten Aktivitäts-Apps für Menschen mit rheumatoider Arthritis

Probieren Sie diese Aktivitäts-Tracker aus, wenn Arthritis Ihr Training behindert.

Von Michael Dolan 7. Januar 2021

6 Möglichkeiten, Ihren Telemedizinbesuch bei Ihrem Rheumatologen optimal zu nutzen

Mit der COVID-19-Pandemie sind Telemedizinbesuche zur Behandlung von RA häufiger denn je. Probieren Sie diese Tipps aus, um Ihren virtuellen Besuch optimal zu nutzen.

Von Erica Patino 17. November 2020

Neue Richtlinien für Medikamente zur Behandlung von rheumatoider Arthritis in der Vorschau

Experten des American College of Rheumatology haben sich die Forschung genauer angesehen und empfehlen vorab die besten RA-Arzneimittelbehandlungen.

Von Meryl Davids Landau 10. November 2020

7 Tipps, um zu Hause mit RA aktiv zu bleiben

Sie verbringen mehr Zeit als je zuvor zu Hause, aber Bewegung ist immer noch von entscheidender Bedeutung – insbesondere bei RA. Probieren Sie diese Tipps aus, um Ihre Trainingsroutine zu verbessern oder zu beginnen. . .

Von Erica Patino 22. Oktober 2020 “

Von “Sophies Choice” -Autor William Styron über die Dichterin Sylvia Plath bis hin zu J.K. Rowling, dem Mastermind, der für die Harry-Potter-Reihe verantwortlich ist, ist die Liste berühmter depressiver Schriftsteller – von denen viele dies in ihrer Prosa dokumentiert haben – umfangreich.

Obwohl es keine festen Statistiken darüber gibt, wie viele Schriftsteller an Depressionen leiden, hat der Forscher Kay Redfield Jamison, PhD, Psychiatrieprofessor an der Johns Hopkins School of Medicine in Baltimore und Autor mehrerer Bücher, darunter “Touched With Fire: Manic-Depressive Illness” und “The Touched With Fire: Manic-Depressive Illness” “Artistic Temperament” hat berichtet, dass Schriftsteller häufiger an Depressionen oder manischen Depressionen leiden als Nicht-Schriftsteller.

“Das Stereotyp hat ein gewisses Element der Wahrheit, aber man muss nicht depressiv sein, um schreiben zu können – genauso wie man nicht verrückt sein muss, um kreativ zu sein”, sagt Dr. Alan Manevitz, klinischer Psychiater bei Lenox Hill Hospital in New York City.

Related Articles